Neues aus der Abtei

Corona-Virus: Unser Gästehaus ist leider geschlossen

Im Zuge der allgemeinen Maßnahmen gegen die weitere Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 ist unser Gästehaus leider seit dem 16. März 2020 bis auf Weiteres geschlossen!

Als angemeldete TeilnehmerInnen unseres Kursangebots entstehen Ihnen keine Ausfallkosten. Gerne können Sie uns jedoch freiwillig unterstützen. Eine Bankverbindung finden Sie hier.

Weitere Auskünfte zum Gästehaus geben wir Ihnen gerne per E-Mail oder telefonisch.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Und bleiben Sie gesund!


Tage der Vertiefung: Konventsexerzitien

In jedem Jahr nehmen wir uns als ganze Gemeinschaft eine Woche Zeit für Tage der Stille und des Gebets. Vom 2. bis 8. Februar begleitete uns dabei Pater Hans Schaller SJ, Jesuit aus Basel. Aus seiner ignatianischen Spiritualität gab er uns tiefe und hilfreiche Anregungen zur geistlichen Erinnerung und Erneuerung.

In Wort und Bild verwies er auf Grundlagen unseres christlichen Lebens – und lud ein, sich darauf zu verlassen und immer neu zu vertrauen, auch in Zeiten von „Gegenwind“ und „Sturm“.

Diese geistlichen Tage haben uns reich beschenkt und werden uns im Alltag weiter begleiten, sowohl als Einzelne wie auch als ganze Gemeinschaft. Wir sagen Dank - auch an Pater Hans Schaller, unserem geist-reichen und humorvollen Begleiter!

Schwestern und P. Schaller
Pater Hans Schaller SJ begleitete uns in den Tagen der Exerzitien.

Die Freude teilen: Großes Weihnachts-Singen!

Weihnachtssingen Einführung
Begrüßung zum offenen Weihnachtssingen:
Luise Bode und Äbtissin Angela

Am Sonntag in der Weihnachtsoktav füllte sich am Abend die Abteikirche bis auf den letzten Platz: Gemeinsam mit der Varenseller Musikgruppe „Windspiel“ hatten wir zu einem offenen Weihnachtssingen eingeladen, und viele Varenseller versammelten sich dazu an der Krippe der Gemeinde.

Einige neue und viele alte Weihnachtslieder wurden von „Windspiel“ und/oder einer Gruppe musizierender Schwestern begleitet. Alle sangen mit, besonders der Kanon „Mache dich auf und werde licht“ brachten die ganze Kirche zum Klingen. Den Abschluss bildete die Komplet, abgerundet vom „O du fröhliche“ im vielstimmigen Tutti mit Orgel, das dem Christkind sozusagen „Standing Ovations“ bescherte.

Die Festfreude von Weihnachten, die in dieser Stunde im gemeinsamen Gesang ihren Ausdruck fand, möge alle Sängerinen und Sänger weit in das neue Jahr hinein begleiten!


Pfarrer Andreas Zander bei uns zu Gast

Am Abend des 16. Dezember folgte Herr Pfarrer Andreas Zander unserer Einladung zu einem „Antrittsbesuch“ in unserer Gemeinschaft.

Besuch Pfarrer Zander
Ein lebendiges und interessantes Gespräch mit Pfarrer Andreas Zander in unserem Konvent.

Im September 2019 entstand der neue „Pastorale Raum Rietberg“, zu dem auch die Gemeinde von Varensell nun gehört. Pfarrer Andreas Zander ist gemeinsam mit den Pastören Sven Hofmann und Alexander Plümpe für die Gemeinden in allen sieben Ortsteilen von Rietberg verantwortlich. Auch unsere Abtei liegt in diesem Seelsorgsgebiet, und wir freuen uns, in der Abteikirche bis auf weiteres täglich mit ihnen die Eucharistie feiern zu können.

Pfarrer Zander, den wir bereits seit langem durch verschiedene Projekte als Rietberger Pfarrer kennen, berichtete sehr lebendig von seinem persönlichen Werdegang, von der Situation der Gemeinden und den Aufgaben, die sich nun für den neuen „Pastoralen Raum Rietberg“ stellen.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und erbitten allen Seelsorgern und Gemeinden in Rietberg Gottes Segen!


Advent 2019: „Wisst um die gegenwärtige Zeit!“

TItelblatt Flyer
Der neue Info-Brief zum Advent

Zum Beginn des neuen Kirchenjahres mit dem ersten Advent ist unser neuer Info-Brief erschienen. Darin geben wir allen, die uns verbunden sind, einen Einblick in den Weg unserer Gemeinschaft.
Im dazu gehörenden Flyer finden Sie einen spirituellen Impuls zum Advent: „Wisst um die gegenwärtige Zeit!“

Hier finden Sie Brief und Flyer als PDF: Brief | Flyer

Gerne senden wir Ihnen unsere Info-Briefe jeweils aktuell per Post oder per E-Mail zu. Melden Sie sich einfach hier dazu an.

Wir Benediktinerinnen wünschen Ihnen einen gesegneten Advent!